Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

#jetztistdiezeit

für eine mutige junge Kirche - Empfehlungen aus der Jugendsynode für die Jugendpastoral in Bayern

für eine mutige junge Kirche - Empfehlungen aus der Jugendsynode für die...

Mehr

Missbrauchsfall Würzburg

Informationen zum aktuellen Fall von sexuellem Missbrauch in Würzburg.

Informationen zum aktuellen Fall von sexuellem Missbrauch in Würzburg.

Zum PDF

Räume zum Leben

Lebens(t)räume sind das Thema der aktuellen Ausgabe des meteorit.

Lebens(t)räume sind das Thema der aktuellen Ausgabe des meteorit.

Mehr

Lehrerfortbildung der Fachstelle „Jugendarbeit und Schule“

Würzburg (POW) Unter der Überschrift „Aktionen in der Tutorenarbeit“ ist die diesjährige Fortbildung gestanden, zu der die Diözesane Fachstelle „Jugendarbeit und Schule“ Lehrkräfte, die Tutoren betreuen, eingeladen hat.

Wieder sei dabei die enorme Vielfalt von Tutorenarbeit in den unterfränkischen Realschulen und Gymnasien deutlich geworden, heißt es in einer Pressemitteilung. Schulübernachtungen, Halloween-Partys, Faschingsfeiern, Begleitung der Fünftklässler bei ihren Kennenlerntagen sind dabei nur ein kleiner Ausschnitt dessen, was Schüler jedes Jahr für die Jüngsten in der Schule auf die Beine stellen. Die teilnehmenden Lehrkräfte hatten Raum für den Austausch über die Aktionen ihrer Schule und für die Weitergabe von Tipps und Tricks. Auch Schwierigkeiten, die im Lauf des Schuljahres entstehen, wurden thematisiert. Einen zweiten thematischen Impuls setzte ein Vortrag unter der Überschrift „Sicherheit im Umgang mit Erster Hilfe – Was dürfen Schulsanitäter tun?". Es referierte Felix Höpfl, Leiter der Malteser für die Ausbildung von Schulsanitätern in Bayern und Thüringen. In Themengruppen informierten sich die Lehrkräfte am Nachmittag unter anderem über Gruppenspiele für Fünftklässler, Feedback oder respektlose Kinder.

V.i.S.d.P.: POW

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung