Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

In Verbindung bleiben...

... wir sind für euch da!
Hier findet ihr eine Übersicht über unsere Angebote in Zeiten von Covid-19. 

... wir sind für euch da!
Hier findet ihr eine Übersicht über unsere Angebote in...

Mehr

Digitale WELTen

Der neue Meteorit befasst sich mit dem Thema "Digitale WELTen". Reinschauen lohnt sich. 

Der neue Meteorit befasst sich mit dem Thema "Digitale WELTen". Reinschauen...

zum PDF

und du so?

Wir wollen wissen, was euch umtreibt und interessiert. Deshalb fragen wir: "... und du so?" und wollen deinen Themen eine Stimme geben!

Wir wollen wissen, was euch umtreibt und interessiert. Deshalb fragen wir: "......

Mehr

Angebote und Tipps

Auf unserer Unterseite "Angebote und Tipps" findet ihr einige Arbeitshilfe rund zum Thema "Corona". 

Auf unserer Unterseite "Angebote und Tipps" findet ihr einige Arbeitshilfe rund...

Mehr

Die Folgen des „Lockdowns-light“ auf die kja

Der ausgesprochene „Lockdown-light“ der Staatsregierung hat auch Folgen auf die Abteilungen der kja. Die offenen Einrichtungen stehen jungen Menschen weiterhin als Anlaufstelle zur Verfügung - digital und auch in Präsenz. Veranstaltungen und Projekte können leider nicht stattfinden.

Der Bürobetrieb der einzelnen Abteilungen in der kja wird aufrechterhalten. Wir sind und bleiben für euch #ansprechbar über die bekannten Kanäle. Über unsere Hotline, 0931 386 63033, könnt ihr außerdem Montags bis Freitags von 9-16 Uhr eine*n Jugendseelsorger*in erreichen.

Auch online bleiben wir weiterhin in Kontakt und Vernetzung. Soweit möglich und sinnvoll werden wir Treffen und Veranstaltungen digital durchführen. Entsprechende Infos werden von den jeweiligen Stellen an die Teilnehmer*innen verschickt.

Unsere Selbstversorgerhäuser müssen alle Übernachtungen für touristische Zweckeund Freizeit-Veranstaltungen absagen. Andere Belegungen müssen genau geprüft werden.

Diese Verschärfung der Regelungen zehrt an den Nerven. Aber auch wenn es anstrengt… es kommt darauf an, dass wir gemeinsam und jede*r von uns einzeln Verantwortung übernehmen. Machen wir aus der schwierigen Situation das bestmögliche, indem wir zusammenhalten, uns gegenseitig unterstützen und die Zeit nutzen.

Es liegt in unserer Hand, jetzt eine weitere Ausbreitung des Corona-Virus bestmöglich zu verhindern.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung