Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

In Verbindung bleiben...

... wir sind für euch da!
Hier findet ihr eine Übersicht über unsere Angebote in Zeiten von Covid-19. 

... wir sind für euch da!
Hier findet ihr eine Übersicht über unsere Angebote in...

Mehr

Digitale WELTen

Der neue Meteorit befasst sich mit dem Thema "Digitale WELTen". Reinschauen lohnt sich. 

Der neue Meteorit befasst sich mit dem Thema "Digitale WELTen". Reinschauen...

zum PDF

und du so?

Wir wollen wissen, was euch umtreibt und interessiert. Deshalb fragen wir: "... und du so?" und wollen deinen Themen eine Stimme geben!

Wir wollen wissen, was euch umtreibt und interessiert. Deshalb fragen wir: "......

Mehr

Angebote und Tipps

Auf unserer Unterseite "Angebote und Tipps" findet ihr einige Arbeitshilfe rund zum Thema "Corona". 

Auf unserer Unterseite "Angebote und Tipps" findet ihr einige Arbeitshilfe rund...

Mehr

Spiel und Spaß in den Sommerferien

Kirchliche Jugendarbeit bietet Freizeitprogramm in den Sommerferien an – Regionale Angebote für Kinder und Jugendliche im ganzen Bistum

Würzburg (POW) Naturerlebnisse, Spiel und Spaß oder ein Musicalprojekt: Die Kirchliche Jugendarbeit (kja) der Diözese Würzburg hat für die Sommerferien ein vielfältiges Programm für Kinder, Jugendliche und Familien vorbereitet. „Dieses Jahr haben wir eine sehr viel breitere Palette an Angeboten als bisher üblich. Durch die Corona-Pandemie sind viele Familien an ihren Grenzen, Eltern haben keinen Urlaub oder können es sich nicht leisten wegzufahren. Die Kirchliche Jugendarbeit ist hier ein verlässlicher Partner mit unserem familienentlastenden Programm, welches sich an Kinder und Jugendliche verschiedener Altersstufen in der ganzen Diözese wendet“, sagt Daniela Hälker vom kja-Leitungsteam.

Erstmals gibt es im Kilianeum-Haus der Jugend in Würzburg das Ferienprogramm „Ferien im Kilianeum“. In der ersten Hälfte der Sommerferien wird in drei aufeinander folgenden Wochen ein jeweils einwöchiges Betreuungsangebot für Kinder von sechs bis 13 Jahren angeboten, um die Familien zu entlasten. In kleinen Gruppen wird gespielt, gebaut und gemeinsam Neues erlebt. Das Kilianeum mit Sportplatz, Turnhalle, Cafe Dom@ain und dem Innenhof biete hierfür ideale Voraussetzungen, schreibt die kja. Termine sind montags bis freitags vom 27. bis 31. Juli, 3. bis 7. August sowie 10. bis 14. August, jeweils von 8 bis 15 Uhr. Weitere Informationen und Anmeldung im Internet. Für Jugendliche ist zudem der Offene Treff im Café Dom@in im Kilianeum-Haus der Jugend wieder geöffnet.

Die Jugendbildungseinrichtung „Katakombe“ in Aschaffenburg bietet in den Sommerferien Workshops, Ausflüge und Projektwochen an. Kinder und Jugendliche können unter anderem an einem Schwarzlicht-Theater oder Lego-Trickfilm mitarbeiten, Marmelade einkochen, Fotos fälschen oder zur Kletterhalle „Clip'n'Climb“ nach Frankfurt fahren.

Ein vielfältiges Workshop-Angebot gibt es in den Sommerferien auch im Jugendhaus Sankt Kilian in Miltenberg. Kinder und Jugendliche können sich auf kreative, sportliche und spirituelle Veranstaltungen freuen. Das ausführliche Programm ist noch in Arbeit und kann in Kürze im Internet abgerufen werden.

Im Jugendtreff „kom,ma“ in Schweinfurt können Kinder und Jugendliche unter anderem an einer Graffiti-Woche oder am Musicalprojekt teilnehmen. Aller Termine und Informationen gibt es im Internet.

Zum „Sommerspaß“ lädt die Jugendbildungsstätte Volkersberg in der Rhön Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis 14 Jahren ein. Von Montag, 27. Juli, bis Samstag, 8. August, gibt es täglich wechselnde Angebote mit Basteln, Spielen, Naturerlebnis, Erlebnispädagogik und kleinen Ausflügen. Weitere Informationen und Anmeldung im Internet. Im Schullandheim Thüringer Hütte bei Hausen im Biosphärenreservat Bayerische Rhön können Familien in der ersten Augusthälfte einen „Familienurlaub in der Höhle“ buchen.

Darüber hinaus unterstützt die kja die Ferienangebote von Pfarreiengemeinschaften und Kommunen. So beteiligt sich etwa die kja-Regionalstelle Main-Spessart am „Ferienspaß auf der Burg Rothenfels“ mit Veranstaltungen zu Themen wie „Naturgeheimnissen auf der Spur“ oder „Reise ins Mittelalter“.

Wenn der Weg zum Ferienprogramm zu weit ist oder die eigene Sommeraktion aufgrund von Corona ausfallen muss, kommt die Katholische junge Gemeinde (KjG) in die Gemeinde. Unter der Überschrift „KjG Sommertour – wir machen bei euch Station“ wird ein Tag nach Wunsch gestaltet. Zur Auswahl stehen Aktivitäten aus den Themenbereichen „Spiritualität“, „Eine-Welt-Arbeit“ und „Umweltbildung“. Termine sind vom 27. Juli bis 7. August beziehungsweise vom 31. August bis 4. September möglich. Weitere Informationen im Internet.

Eine ständig aktualisierte Gesamtübersicht der Ferienangebote der Kirchlichen Jugendarbeit gibt es im Internet. Allen Angeboten liegen Gesundheitsschutz- und Hygienekonzepte zugrunde.

V.i.S.d.P.: POW

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung